19.03.2020 / Veranstaltungen, Wahlen / /

C hilft in der Krise

CVP. Am vorhergehenden Samstag wurden noch Mütschli verteilt, nun bot die CVP an der Standaktion letzten Samstag beim Café Schefer am Sennhofplatz Orangen an. Angesichts der Corona-Gefahr suchten die Kantonsrat-Kandidierenden nach einem angemessenen Angebot.

Mit einer zünftigen Portion Vitamin C durch die Corona-Krise. Dies war der Hintergedanke der Kandidierenden, welche den Passanten Orangen anboten. Diese wurden gerne angenommen. Die Idee stiess auf sehr viel Sympathie, zeigt die Partei so doch auch, wie sie sich für gute Lösungen engagiert.

Sinnigerweise passt die Farbe der Frucht mit ihrem wertvollen Inhalt von Vitamin C bestens zur Partei mit dem C. Natürlich war dies auch Thema der Gespräche, welche angesichts der Corona-Bedrohung allerdings eher kurz gehalten wurden. Es zeigte sich, dass einige Passanten unbedingt am C des Parteinamens festhalten möchten, andere wiederum waren klar für eine Streichung. Nun, diese Diskussion ist auch national noch nicht abgeschlossen.

Mit der Orange jedenfalls ist das C nun in aller Munde – damit meistern die Einsiedlerinnen und Einsiedler auch diese aktuelle Krise!